Auf Blumen gebettet

Ausgefallene Kissen entführen uns ins Reich der Träume und Phantasie. Das Deko-Kissen „Adam“ vereint große Blumenprints mit Labyrinth-Mustern, die der Aztekenzeit entstammen könnten. Kräftige und zarte Farben spielen harmonisch zusammen. Das Ergebnis ist eine markante Komposition wie aus einer anderen Welt. Jeder Stoff wird individuell zugeschnitten, so dass jedes Exemplar ein kleines Unikat ist.

(Foto: www.rohleder-home-collection.com)

 

Daybed_Zeal_innovationliving.com

Ort für Tagträume

Viele Wohnungen haben keinen Platz für ein separates Gästebett. Abhilfe schafft ein Sofa mit Schlaffunktion. Eine tolle Lösung ist das Modell „Zeal“, eine Kombination aus Daybed und Schlafplatz. Das zeitlose Möbel wirkt leicht und luftig. Die Armlehnen sind verstellbar und lassen sich auf die individuell gewünschte Höhe absenken. Eine Taschenfederkern-Polsterung sorgt für ein komfortables Sitz- und Liegegefühl. Das Daybed ist mit verschiedenen Fußvarianten und Stoffen erhältlich.

(Foto: www.innovationliving.com)

 

Songo-Moon-Hängezelt_cacoonworld.com

Schwerelos zelten

Auch über dem Boden schwebend kann man entspannen. Das Hängezelt „Songo“ ist flexibel einsetzbar, zum Beispiel im Garten oder auf der Terrasse. Zwei Öffnungen sorgen für frische Luft und einen freien Blick auf die Natur. Wer das Außergewöhnliche liebt, kann die Hängeschaukel auch im Innenbereich einsetzen.

(Foto: www.cacoonworld.com)