Songo-Moon-Hängezelt_cacoonworld.com

Schwerelos zelten

Auch über dem Boden schwebend kann man entspannen. Das Hängezelt „Songo“ ist flexibel einsetzbar, zum Beispiel im Garten oder auf der Terrasse. Zwei Öffnungen sorgen für frische Luft und einen freien Blick auf die Natur. Wer das Außergewöhnliche liebt, kann die Hängeschaukel auch im Innenbereich einsetzen.

(Foto: www.cacoonworld.com)

 

Spotnik_Bodenleuchte2_van-tjalle-en-jasper.nl

Licht zum Wohlfühlen

Viele Lampen sind grell und ungemütlich. Die kleine Bodenleuchte „Spotnik“ tritt den Gegenbeweis an. Durch die lamellenartige Form entsteht ein schönes Licht- und Schattenspiel. Die Leuchte passt auch in kleine Wohnecken oder Nischen. Die dezente Beleuchtung sorgt für ein Wohlfühl-Ambiente.

(Foto: www.van-tjalle-en-jasper.nl)

 

MK173-172-Tropicalia-TR0128-300_moroso.it

Völlig losgelöst

Wer träumt nicht davon, über den Dingen zu schweben? „Tropicalia“ ist eine moderne Form der Hängematte. In einer Art schwebender Ohrensessel können Chiller wunderbar relaxen, drinnen und draußen. Für Stabilität sorgen Stahlrohr und ein Flechtwerk aus Kunststoff.

(Foto: www.moroso.it)

 

Daybed-Napka_www.tabanda.pl

Praktischer Verwandlungskünstler

Eine schöne Couch und ein komfortables Gästebett müssen kein Widerspruch sein. Das „Napka Daybed“ von Tabanda zeichnet sich durch ein interessantes Farbenspiel und eine klare Linie aus. Die Polsterbezüge bestehen aus reiner Wolle. An der Seite befindet sich eine praktische Ablage. Bei Bedarf lässt sich das Möbelstück schnell in ein Gästebett verwandeln.

(Foto: www.tabanda.pl)