Dampfgareinsatz_Leo_berghoffworldwide.com

Sieb für viele Fälle

Dampfgaren gilt als besonders schonende und gesunde Zubereitung. Der Dampfgar-Einsatz „Leo“ ist eine universelle Kochhilfe für alle Töpfe mit 24 cm Durchmesser. Obendrein dient „Leo“ auch als Abtropfsieb für Nudeln, Reis und Co. Das Produkt besteht aus Silikon und Nylon und ist dadurch sehr hitzebeständig und leicht zu reinigen. Besonders praktisch: Das Sieb ist zusammenklappbar und lässt sich platzsparend aufbewahren.

(Foto: www.berghoffworldwide.com)

 

Molde+Arvika-Hocker_garageeight.com

Einsatz mal drei

Viele müssen mit vergleichsweise wenig Wohnraum auskommen. Da kommt ein Hocker mit mehreren Funktionen gerade recht. Das praktische Möbel dient als Gästestuhl, Beistelltisch und Tablett. Dabei fungiert die Abstellfläche als abnehmbares Tablett. Der Hocker „Molde“ ist schlicht gehalten und fügt sich flexibel in das Wohnambiente ein.

(Foto: www.garageeight.com)

 

bosign_Cookbook-Stand_262918_2_bosign.se

Immer im Blick

Viele Köche greifen am Herd auf Tablets oder iPads zurück. Doch wohin mit den Geräten? Eine praktische Hilfe ist der „Cookbook Stand“. Die Halterung mit Anti-Rutsch-Beschichtung gibt einen stabilen Halt. Sie rückt digitale Geräte in eine optimale Position und sorgt für einen guten Blick auf den Screen.

(Foto: www.bosign.se)

 

Uhmm_Brotbox

Brotdose 2.0

In Asien dienen gefaltete Palmblätter traditionell als Verpackungsmaterial. Dieses Prinzip greift eine faltbare Brotdose namens „Uhmm Box“ auf. Sie dient als Transportbehälter und Geschirr in einem. Die Box besteht aus recycelbarem Kunststoff und ist eine nachhaltige Alternative zu Plastikbeuteln und Einwegverpackungen. Sie ist spülmaschinenfest, mikrowellen- und tiefkühlgeeignet.

(Foto: www.uhmmbox.com)

 

Food-Huggers_Silikonkappen_1014008_foodhuggers.eu

Per Du mit der Umwelt

Wohin mit angeschnittenen Obst und Gemüse? In der Küche bleibt immer mal etwas übrig. Die Silikon-Kappen „Food Huggers“ sind eine umweltfreundliche Alternative zu Frischhalte- oder Alufolien. Sie umschließen geöffnete Gläser und angeschnittene Lebensmittel. So bleiben die Zutaten lange frisch.

(Foto: www.foodhuggers.eu)

 

Scarlet_Bank_vivonita.com

Weniger ist mehr

Die unscheinbar wirkende „Scarlet Bank“ punktet mit Flexibilität. Das rechteckige Modul aus Naturfasern lässt sich wahlweise als Sitzplatz oder Ablagefläche nutzen. Aufgrund seiner kompakten Form lässt es sich vielerorts einsetzen. Es wird damit zum praktischen Möbel für viele Fälle.

(Foto: www.vivonita.com)

 

Überall bequem sitzen (Werbung)

Eine Rückenlehne ist Gold wert. Sie fehlt allerdings nicht nur beim Picknick, sondern auch beim Abhängen zuhause. Abhilfe schafft das praktische Sitzkissen „Probier“, das universell einsetzbar ist.

 

Ob Bank, Hocker oder Pouf: Das Sitzkissen kann überall zum Einsatz kommen, wo Sitzen mit Rückenlehne gewünscht ist. Mehr noch: Das Funktionskissen leistet auch auf dem Boden wertvolle Dienste. Aufgestellt bietet es eine komfortable Bestuhlung für eine Person. Komplett ausgeklappt entsteht eine bequeme Kissenfläche für zwei Personen.

 

 

Herzstück des Sitzkissens ist ein Rahmengestell und Gelenk aus Stahl. Dadurch lässt sich das Funktionskissen in 13 verschiedene Positionen verstellen und den persönlichen Wünschen anpassen. So ist in jeder Position ein rückenschonendes Sitzen gewährleistet.

 

Das Sitzmöbel ist in zwei Größen und mit über 30 Farben und Designs verfügbar. Interessenten können das Polster wahlweise mit Stoff oder Leder bestellen. Das Sitzkissen „Probier“ von Bullfrog ist bei Tischhelden in Köln ausgestellt und erhältlich.

 

Tischhelden Köln ist ein modernes Möbelhaus für stilvolle Tische, Sitzmöbel und Wohnaccessoires. Der Laden in der Kölner Innenstadt bietet Einrichtungsideen für jeden Geschmack.
(Fotos: www.tischhelden-koeln.de)

 

Werbung: Dieser Artikel wird von Tischhelden Köln (www.tischhelden-koeln.de) unterstützt. Gesponserte Beiträge helfen uns dabei, unseren Lesern neue Ideen zu präsentieren. Alle Inhalte spiegeln aber immer unsere eigene Meinung wider.

 

Fingerfood perfekt präsentiert (Werbung)

Snacken auf der Couch liegt im Trend. Nicht immer ist das vorhandene Geschirr optimal. Egal ob allein, zu zweit oder in geselliger Runde: Ideal ist eine Geschirrserie mit eher kleinen Tellern und Schalen, die funktional und schön zugleich sind.

 

Der Porzellan- und Keramikproduzent „Serax“ hat gemeinsam mit der Designschmiede „Merci“ ein Geschirrset speziell für Fingerfood und Tapas entwickelt. Unter dem Namen „La Nouvelle Table“ ist eine kreative 12-teilige Kollektion aus glasiertem Sandstein erhältlich. Sie besteht aus vier tablettförmigen Tellern, vier flachen Schalen und einem Becher. Interessenten können dabei verschiedene Naturfarben wählen. Zudem gehört zur Kollektion ein Tablett aus Ahorn (in drei Größen).

 

 

Das Besondere: Alle Teile können vielseitig miteinander kombiniert und ineinander gestapelt werden. Genießer kommen voll auf ihre Kosten. Sie können verschiedene Snacks passend anrichten und einfach herumreichen. Die Geschirrserie „La Nouvelle Table“ ist bei Tischhelden in Köln ausgestellt und erhältlich.

 

Tischhelden Köln ist ein modernes Möbelhaus für stilvolle Tische, Sitzmöbel und Wohnaccessoires. Der Laden in der Kölner Innenstadt bietet Einrichtungsideen für jeden Geschmack.
(Fotos: www.tischhelden-koeln.de)

 

Werbung: Dieser Artikel wird von Tischhelden Köln (www.tischhelden-koeln.de) unterstützt. Gesponserte Beiträge helfen uns dabei, unseren Lesern neue Ideen zu präsentieren. Alle Inhalte spiegeln aber immer unsere eigene Meinung wider.

 

Tosca-Dish-Drainer-WH-01_theyamazakihome.com

Schneller Abwasch

Für einige Teile dreckiges Geschirr lohnt sich keine Spülmaschinenwäsche. Gut, dass es ein praktisches Hilfsmittel gibt. Der Geschirrständer „Tosca Dish Rack“ passt neben jedes Spülbecken und bietet viel Platz für alle Küchenutensilien. Zwei Griffe erleichtern das Tragen und dienen obendrein als Handtuchhalter.

(Foto: www.theyamazakihome.com)

 

Spotnik_Bodenleuchte2_van-tjalle-en-jasper.nl

Licht zum Wohlfühlen

Viele Lampen sind grell und ungemütlich. Die kleine Bodenleuchte „Spotnik“ tritt den Gegenbeweis an. Durch die lamellenartige Form entsteht ein schönes Licht- und Schattenspiel. Die Leuchte passt auch in kleine Wohnecken oder Nischen. Die dezente Beleuchtung sorgt für ein Wohlfühl-Ambiente.

(Foto: www.van-tjalle-en-jasper.nl)