Teller mit Rote-Bete-Orangensuppe

Rote Bete-Orangensuppe

schnelle zubereitung20 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckenmittel

So wird das Essen zu einem tollem Gruppenerlebnismittel

  1. Gemüsebrühe aufsetzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Rote Bete vorsichtig in kleine Würfel schneiden.
  2. Topf mit Öl erhitzen. Zwiebel bei starker Hitze 2 Minuten andünsten. Rote Bete zugeben und weitere 2 Minuten dünsten. Immer wieder umrühren. Mit Gemüsebrühe, Weißwein und Orangensaft ablöschen. Kurz aufkochen lassen. Auf mittlerer Hitze 5 Minuten garen lassen.
  3. Suppe mit Pürierstab fein pürieren. 75 ml Schmand unterrühren. Mit Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Suppe mit restlichem Schmand und Schnittlauch garnieren. Lecker dazu sind Crissini.

 

Zutaten 2 Personen
250 ml Gemüsebrühe
1 rote Zwiebel
300 g Rote Bete (fertig gedämpft, vakuumiert)
2 EL Sonnenblumenöl
50 ml Weißwein
100 ml Orangensaft (frisch gepresst oder Direktsaft)
100 ml Schmand
1 TL Tafel-Meerrettich
Salz, Pfeffer
2 EL Schnittlauch

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht