Poularde mit Datteln in Honig Chili

Poularde mit Datteln in Honig-Chili

schnelle zubereitung20 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckengering

verliebte, erotisches essenhoch

  1. Maispoularde kurz abspülen, trocken tupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Honig mit Cayennepfeffer und Salz in einer Schüssel mischen. Die Geflügelwürfel zugeben und mit der Sauce vermengen. 
  2. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Zucchini waschen, längs halbieren und klein würfeln. Datteln klein hacken. Gemüsebrühe aufsetzen. Orangensaft pressen.
  3. Pfanne mit Öl erhitzen. Geflügel 4 Minuten anbraten. Frühlingszwiebeln, Zucchini und Datteln kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe und Orangensaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. 4 Minuten köcheln lassen. Danach final abschmecken.
  4. Mit Mandelblättern bestreuen und in tiefen Tellern anrichten. Eine leckere Beilage dazu ist Couscous oder Bulgur.

 

Zutaten 2 Personen
300 g Maispoularde
2 EL flüssiger Honig
1 TL Cayennepfeffer
½ TL Salz
3 Frühlingszwiebeln
1 Zucchini
8 getrocknete Datteln (entsteint)
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft (frisch gepresst oder Direktsaft)
2 EL Rapsöl
½ TL Kreuzkümmel
2 EL Mandelblätter

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht