Hähnchen-Spieß mit Ananas-Banane

schnelle zubereitung20 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckengering

So wird das Essen zu einem tollem Gruppenerlebnishoch

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm große Würfel zerteilen. Obst schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Bananenscheiben direkt mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
  2. Pfanne mit Öl erhitzen. Hähnchenwürfel darin etwa 8 Minuten rundum anbraten. Mit Curry, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Währenddessen den Dip zubereiten. Saure Sahne, Ananassaft und Curry verrühren. Je nach Geschmack etwas salzen. Final abschmecken.
  4. Fertige Hähnchenwürfel aus der Pfanne nehmen. Abwechselnd Geflügel und Früchte aufspießen. Dip in ein Schälchen füllen und mit den Spießen servieren.

 

Zutaten 2 Personen
200 g Hähnchenbrustfilet
3 Scheiben Ananas (frisch oder natursüß aus der Dose)
1 Banane
2 EL Zitronensaft
½ TL Currypulver
½ TL Paprikapulver (mild)
Salz, Pfeffer
2 EL Rapsöl

Dip
150 g Saure Sahne
3 EL Ananassaft (frisch oder Direktsaft)
½ TL Currypulver
Salz

Zubehör
lange Holzspieße

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

2 Kommentare

  • Bernd 12. Juli 2019   Antwort →

    Tolle Kombination! Bin total begeistert. Ich liebe fruchtige Hähnchenspieße.
    Viele Grüße Bernd

    • Redaktion 15. Juli 2019   Antwort →

      Hallo Bernd,
      vielen Dank für dein Feedback. Schau einfach öfter mal rein. Wir haben noch weitere schöne Rezepte mit fruchtig herzhaften Kombinationen. Schau einfach öfter mal bei uns rein. Viele Grüße, das Chillen deluxe Team

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht