Chicorée mit Gorgonzola-Preiselbeeren

Chicorée mit Gorgonzola-Preiselbeeren

schnelle zubereitung15 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckenmittel

verliebte, erotisches essenhoch

  1. Stielansätze der Chicorées keilförmig entfernen, die Köpfe halbieren und in Ringe schneiden. In einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.
  2. Unterdessen Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Chicorées etwa 3 Minuten heiß anbraten. Leicht salzen und pfeffern.
  3. Temperatur runterstellen. Saure Sahne in die Pfanne geben. Dann Gorgonzola zerbröckeln und stückweise beifügen. Alles gut verrühren. Weitere 3 Minuten köcheln lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Am besten in tiefen Schalen anrichten. Mit Preiselbeeren und Mandelblättern garnieren. Dazu passen gut Kartoffelpüree oder Pellkartoffeln.

 

Zutaten 2 Personen
3 Chicorées
2 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer
150 g saure Sahne
75 g Gorgonzola
½ TL Muskatnuss (gemahlen)
6 EL Wild-Preiselbeeren
2 EL Mandelblätter 

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht