Bunte Nudeln in Walnuss-Ricotta

Bunte Nudeln in Walnuss-Ricotta

schnelle zubereitung15 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckengering

verliebte, erotisches essenhoch

  1. Topf mit Nudelwasser erhitzen. Rucola waschen und trocken schütteln. Einige Blättchen Rucola und ein paar Walnusskerne zum Garnieren zurückbehalten.
  2. Pasta in kochendes Nudelwasser geben. Rucola, Ricotta, Walnusskerne, Parmesan und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Frisch gekochte Nudeln mit der Sauce auf tiefen Tellern anrichten. Mit Rucola und Walnusskernen garnieren.

 

Zutaten 2 Personen
Salz
50 g Rucola
40 g Walnusskerne
250 g Bunte Nudeln (schnellkochend)
100 g Ricotta
4 EL frisch geriebener Parmesan
3 EL Olivenöl
1 EL Limettensaft
Pfeffer

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

2 Kommentare

  • Nadine 24. Juli 2019   Antwort →

    Sehr einfaches und super leckeres Gericht. Ich habe direkt die doppelte Menge gemacht. Es schmeckt auch als Brotaufstrich genial. Liebe Grüße Nadine

    • Redaktion 25. Juli 2019   Antwort →

      Liebe Nadine, danke für den tollen Tipp. Super Idee. Wir haben auch Rezepte für leckere Dipps. Schau einfach nochmal bei uns rein. Sonnige Grüße, das Chillen deluxe Team

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht