Teller mit Birnen-Walnuss-Mangoldsalat

Birnen-Walnuss-Mangoldsalat

schnelle zubereitung15 Minuten

essen im liegeneinfach

kleckern krümmel fleckenmittel

verliebte, erotisches essensehr hoch

  1. Mangoldblätter in kaltem Wasser schwenken. Dann in einem Sieb gründlich abtropfen lassen. Radieschen von Grün und Wurzeln befreien, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Birnen vierteln, schälen, entkernen und mundgerecht stückeln.
  2. Alle Zutaten für das Dressing verrühren. Abschmecken und je nach Geschmack nachwürzen. Salat auf Teller verteilen. Mit dem Dressing beträufeln.
  3. Pecorino fein reiben. Der italienische Schafskäse sorgt für eine zitronig-nussige Note. Zu guter Letzt den Salat mit Pecorino und Walnüssen bestreuen.

 

Zutaten 2 Personen
75 g Baby-Mangoldblätter
½ Bund Radieschen
2 essreife Birnen
30 g Pecorino
1 EL gehackte Walnüsse

Dressing
5 EL Orangensaft (frisch gepresst oder Direktsaft)
1 EL flüssiger Honig
½ TL Senf
Salz, Pfeffer

 

Teilt Ideen mit euren Freunden und macht die Welt etwas chilliger.

Auch das könnte Dir gefallen

Schreibe einen Kommentar
Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht